Das Renaissanceschloss Strážky und Maler Ladislaus Mednyánszky

In der schönen nordslowakischen Region Zips mit ihren Burgen und Schlössern liegt das Renaissanceschloss Strážky/Nehre, das zur Slowakischen Nationalgalerie gehört. Nach langjähriger Rekonstruktion des Schlosses und des dazugehörigen Englischen Gartens aus dem 19. Jahrhundert, befindet sich nun im Park eine Ausstellung mit Skulpturen des 20. Jahrhunderts. Im Schloss gibt es Dauerausstellungen sowie regelmäßig wechselnde Expositionen. Außerdem können die Besucher mehr über den bedeutenden Maler Ladislav Mednyánszky erfahren. Er wurde 1852 im Königreich Ungarn geboren und starb 1919 in Wien. Eine ausführliche und lebendige Führung mit intensiven Bildeindrücken über die Gemälde hinaus ermöglicht Dominik Čupka, Lektor der Slowakischen Nationalgalerie im Schloss Strážky. Klicken Sie hier und begleiten Sie ihn und Redakteur Kay Zeisberg durch die Ausstellung:
(Dieser Beitrag entstand im September 2017 für Radio Slowakei International, das Auslandsradio des Slowakischen Rundfunks.)