deutsch proben nitrianske pravno

Quiz: Sprechen Sie Probnerisch?

Was könnte Wiezek’n, Schuem oder Rom bedeuten? Hier können Sie herausfinden, wie gut Sie die deutsche Mundart in Nitrianske Pravno/Deutsch Proben im mittelslowakischen Hauerland verstehen.

/10

Sprechen Sie Probnerisch?

Verstehen Sie die Mundart der deutschen Minderheit in Deutsch Proben/Nitrianske Pravno in der Mittelslowakei?
Testen Sie Ihr Wissen!

(Quelle: Richter, Stephan Mathias; Schwertsik, Silvester: Deutsch Proben - wie es daheim war. Stuttgart, 1979; Fotos: Obec Nitrianske Pravno/Gemeinde Deutsch-Proben)

1 / 10

Hier blüht es auf dem Hauptplatz.
Was ist mit dem probnerischen „azeän“ wohl gemeint?

Question Image

2 / 10

Auf diesem Foto sehen Sie den hölzernen Glockenturm Vyšehradné, eine der Attraktionen Deutsch Probens.
Was ist "tschingän" auf Probnerisch?

Question Image

3 / 10

Im Museum der Karpatendeutschen in Deutsch-Proben kann man sich auf die Spuren der deutschen Minderheit begeben.
Was könnte das probnerische "Krake" bedeuten?

Question Image

4 / 10

Hierbei handelt es sich um das Haus von Rastislav Haronik, ein Museum für Wohnen und traditionelle Kleidung. Außerdem befindet sich dort eine Keramikwerkstatt.

Was könnte das probnerische "wiezek´n" sein?

Question Image

5 / 10

Was könnte das probnerische "Schuem" auf Hochdeutsch sein?

Question Image

6 / 10

Was ist wohl "stierän" in Probnerischer Mundart?

Question Image

7 / 10

Was genau ist unter dem probnerischen "schluwen" zu verstehen?

Question Image

8 / 10

Das Rathaus auf dem Hauptplatz ist das charakteristische Gebäude für Nitrianske Pravno/Deutsch Proben.
Was könnte mit „Rom“ gemeint sein?

Question Image

9 / 10

Was ist "Rabe" auf Probnerisch?

Question Image

10 / 10

Der Kalvarienberg bei Deutsch-Proben. Dort befinden sich 27 Sakralbauten im neogotischen Stil.

Was könnte "No´be" bedeuten?

Question Image

Your score is

The average score is 40%

0%