Campus der Universität Passau Sommerschule

DAAD-Sommerseminar zu Medien und Gesellschaft

Vom 4. Juni bis 8. Juni findet an der Universität Passau das DAAD-Sommerseminar statt. Dieses Jahr lautet das Thema „Medien und Gesellschaft: west-östliche Perspektiven“. Teilnehmen können Interessenten aus allen osteuropäischen Ländern, die als Studierende, Graduierte, Wissenschaftler oder Lehrbeauftragte verschiedener Fachrichtungen an einer deutschen Hochschule einen Studienabschluss erworben oder mindestens drei Monate an einer deutschen Hochschule studiert, geforscht oder gearbeitet haben und inzwischen wieder im Ausland tätig sind. Die Reise-, Übernachtungs- und Verpflegungskosten trägt der Deutsche Akademische Austauschdienst. Das Sommerseminar soll den Teilnehmern einen umfassenden und interdisziplinären Einblick in die Wechselwirkung zwischen Medien und Gesellschaft und dessen facettenreichen Wirkungsbereichen mit starkem Praxisbezug vermitteln. Außerdem soll es Impulse zu einer weiteren wissenschaftlichen und praktischen Auseinandersetzung mit der Thematik geben. Das vollständige Programm können Sie sich hier durchlesen. Bewerben kann man sich noch bis 18. Februar. Nähere Informationen finden Sie hier.