Meister-Paul-Altar

Der Meister-Paul-Altar auf Fotografien von Peter Župník

Vor 500 Jahren wurde der berühmte Flügelalter von Meister Paul von Levoča, auch Paul von Leutschau genannt, in der Sankt-Jakobs-Basilika aufgestellt. Der Holzschnitzer ist der bekannteste Künstler der Spätgotik, der auf dem Gebiet der heutigen Slowakei tätig war. Sein Werk in Leutschau ist über 18 Meter hoch und somit der höchste gotische Altar der Welt. Anlässlich des Jubiläums finden in der Region zahlreiche Veranstaltungen statt. Eine davon ist eine Ausstellung von Fotograf Peter Župník im Alten Rathaus von Leutschau/Levoča. Klicken Sie hier und erfahren Sie mehr darüber: (Der Beitrag entstand im November 2017 für Radio Slowakei International)