Jahressitzung und Muttertag in Schmöllnitz Hütte

Der 21. Mai war dieses Jahr der Muttertag. In Schmöllnitz Hütte/Smolnícka Huta wurde um 15 Uhr mit allen Müttern im Kulturhaus gefeiert und um 16.30 Uhr mit den Mütterchen der OG des KDVs im Beratungszimmer am Gemeindeamt. Diese Veranstaltung war auch mit der Jahressitzung verbunden. In schöner Blüte steht die Natur. In neubelebter Frische wächst der Lebensmut, erweitert sich die Lebensfreude. Der Muttertag ist der Tag, an dem man der liebsten Mama „Danke“ sagt. So war das auch in unserer Gemeinde. Die OG des KDVs in Schmöllmitz Hütte hat aus diesem Anlass auch ein schönes Programm vorbereitet. Die Sängergruppe begleitete der Musiker Herr Ján Slovinsky. Nach dem Fest in der Gemeinde setzten die Mitglieder der OG des KDVs am Gemeindeamt fort. Am Anfang hieß die Vorsitzende Darina Mikulová alle Anwesenden willkommen. Das Treffen begann mit einem Rückblick auf das Jahr 2016. Dabei wurde Bilanz über unsere Tätigkeit im vergangenen Jahr gezogen. Wir sprachen alle unsere Aktivitäten an und erwähnten auch die Pläne für das Jahr 2017. Informationen über die Finanzen lieferte Kassiererin Frau Gabriela Čechová. Daraufhin folgte eine Diskussion. Nachdem über die Probleme gesprochen worden war, feierten wir Muttertag. Der Muttertag entstand bestimmt aus großer Liebe heraus für alle Mütter. Alle Anwesenden, darunter auch Bürgermeister Herr Marian Pohly, und besonders die Mütter begrüßte die Vorsitzende der OG des KDVs.  
Ein Dankeschön an die Mütter
Am Anfang trug Frau Gabi Čechová ein Gedicht für die lieben Mütterchen vor. Die Vorsitzende hielt eine Festrede zu Ehren der Mütter. Mutter, das ist ein wunderschönes Wort. Wo man von Mutter spricht, da hört man die freundlichsten Namen. An diesem Tag wird an die große Leistung unserer Mutter gedacht. Mutter – sie war immer da, wenn wir uns freuten, aber auch wenn wir traurig waren. Jeder erinnert sich an die schönsten Augenblicke in der Umarmung seiner Mutter, jeder von uns wünscht sich, dass das mütterliche Lächeln ewig in seinen Gedanken bleibt. Wir alle, die wir von wahren Herzensgefühlen geleitet sind, haben stets in uns die Pflicht, unseren treuen Müttern zu danken: „Ihrer ist unseres Dankes Kron, Ihrer ist unserer Liebe Lohn! Ihrer ist die Ehre, die wir geben, dem teuern Mutterherz, solang wir leben!“  
Gedichte zum Muttertag
In Namen des Komitees der OG des KDVs in unserer Gemeinde, wünschten wir allen noch viele feierliche Stunden miteinander und noch viele Jahre bei bester Gesundheit, dem Herzen voller Liebe und Lust sowie Glück zu jeder Zeit. Vor allem aber wünschten wir alles Liebe zum Muttertag! Ein Gedicht für alle Mütter trugen auch Frau Daniela Tlčimuková und Frau Anna Wenzelová vor. Zwischen den Gedichten sangen wir viele Lieder. Nach dem Programm gab es etwas Erfrischung. Es wurde zusammen geplaudert, Fotoalben wurden angeschaut und Musik und Gesang sorgten für gute Unterhaltung. So genossen wir bei guter Laune einen schönen Nachmittag und Abend. Wir verabschiedeten uns mit herzlichen Wünschen und freuen uns schon auf ein baldiges Wiedersehen.

 Darina Mikulova