Psychische Verfassung in der Corona-Zeit

Podcast +421: Psychische Verfassung in der Corona-Zeit

Frau Odorčáková, Schulpsychologin für Gymnasium der DSB, verrät im Gespräch mit den Schüler*innen, wie sich das Corona-Virus auf ihr Berufs- und Privatleben ausgewirkt hat. Kann eine solche Pandemie neben vielen Negativen auch etwas Positives bringen? Wie sieht es mit sozialen Kontakten während des Lockdowns aus? Hören Sie Tipps, wie ihr mit einigen der Probleme sozialer Isolation und Trennung umgehen könnt. Diese Folge haben Schülerinnen von der Deutschen Schule Bratislava/Preßburg vorbereitet. Studioregie: Katrin Litschko/Karpatenblatt; Intro/Outro: Bernd Rößler