chmelnica

Quiz: Sprechen Sie Hopgärtnerisch?

Wissen Sie was Tfafo, djan oder Sumo ist? Hier können Sie ausprobieren, wie sattelfest Sie im Hopgärtnerischen sind, der Mundart der deutschen Minderheit in Hopgarten/Chmeľnica in der Oberzips.

/10

Sprechen Sie Hopgärtnerisch?

Wie gut verstehen Sie die Mundart der deutschen Minderheit in Hopgarten/Chmeľnica in der Oberzips? Testen Sie es hier!

(Quelle: chmelnica.sk, Fotos: Gemeinde Hopgarten)

1 / 10

Hopgarten heißt auf Slowakisch Chmeľnica und liegt in der Nähe von Alt Lublau/Stará Ľubovňa. Was könnte das hopgärtnerische „djan“ bedeuten?

Question Image

2 / 10

Hier sieht man die Gemeinde auf einer historischen Fotografie.

Das hopgärtnerische "Bicho" bedeutet...

Question Image

3 / 10

Typisch für die Tracht der Jugend in Hopgarten sind die bunten Bänder im Haar.

Was könnte "Agun" auf Hochdeutsch heißen?

Question Image

4 / 10

Wenn in Hopgarten jemand "jeňo" ist, dann ist er…

Question Image

5 / 10

In Hopgarten gibt es übrigens eine Schule der deutschen Minderheit.

Das hopgärtnerische "tjemon" heißt auf Hochdeutsch…

 

Question Image

6 / 10

Maria Recktenwald stammt aus Hopgarten und ist die Vorsitzende des Karpatendeutschen Vereins der Region Oberzips.

Was könnte mit dem hopgärtnerischen „Sumo“ gemeint sein?

Question Image

7 / 10

Dieses Jahr musste das Fest der deutschen Minderheit in Hopgarten leider abgesagt werden. Sonst gehören die Tage der Zipserdeutschen Kultur fest in den Veranstaltungskalender des Ortes.

Und was bedeutet "citon" in der deutschen Mundart des Ortes?

Question Image

8 / 10

Wovon sprechen die Hopgärtner, wenn man „Tfafo“ hört?

Question Image

9 / 10

Wenn die Hopgärtner "Knoppa" haben, dann haben sie einen…

Question Image

10 / 10

Wovon sprechen die Hopgärtner, wenn von „Appu“ die Rede ist?

Question Image

Your score is

The average score is 74%

0%