Muttertag in Zeche

Zeche feierte Muttertag

Der Mai ist der Monat der Liebe. Auch wenn sie tausend Gesichter hat, so ist doch die schönste die Mutterliebe. Mama zu sein ist keine Selbstverständlichkeit, sondern ein Geschenk. Auch wenn es mit langen Nächten, Angst, Sorgen und Kummer. Doch das alles gleicht die Freude und Liebe in den Kinderaugen aus. Die Mütter verdienen jeden Tag Liebe und Ehre. Deswegen haben wir sie zumindest symbolisch den Mitgliedern unserer Ortsgruppe im Kulturhaus unserer Gemeinde in Malinová/Zeche am 6. Mai gegeben. Nach einer schönen Ansprache der Vorsitzenden der OG Mgr. Edita Grossova haben die Kinder des Kindergartens in Zeche, die Schüler der Grundschule und Schüler der künstlerischen Grundschule ein schönes Programm vorgetragen. Sie haben wunderbar gesungen, rezitiert, froh getanzt, Geige gespielt und alle im Saal gut unterhalten.

Mgr. Edita Grossová

Vorsitzende der OG Zeche

 
Zeche Muttertag

Die Kleinsten sorgten für gute Stimmung im Saal.