Grundschule Deutschendorf in Wien

Grundschule aus Deutschendorf auf Wien-Besuch

Die Schüler von der Dostojevsky-Grundschule in Poprad/Deutschendorf haben vor kurzem die österreichische Hauptstadt Wien besucht. Dabei sahen sie viele Sehenswürdigkeiten, die Wien zu bieten hat: zum Beispiel das Hundertwasserhaus, das Rathaus, das Parlament, die Oper oder den Stephansdom. Der Prater war natürlich auch ein Muss. Eine Fahrt mit dem Riesenrad durfte auch nicht fehlen. Die Schüler waren auch im Wachsfigurenkabinett, dem Madame Tussauds. Dort fotografierten sie sich mit den berühmten Persönlichkeiten. Der Ausflug war toll. Die Schűler wollen noch einmal nach Wien fahren und sind motiviert, noch mehr Deutsch zu lernen.

Zuzana Hriceňáková

Lehrerin an der Dostojevsky-Schule