Quiz: Sprechen Sie Karpatendeutsch?

Wissen Sie was man mit einem Jonka anstellen könnte? Haben Sie schon einmal etwas von Geniekl gehört oder ein Mopperl gesehen? Machen Sie unser Quiz und erfahren Sie, wie gut Sie die Mundarten der deutschen Minderheit in der Slowakei verstehen.

/10

Sprechen Sie Karpatendeutsch?

Krickerhauerisch, Pressburgerisch oder Zipserdeutsch - verstehen Sie die Mundarten der deutschen Minderheit in der Slowakei?

1 / 10

Los geht´s in der slowakischen Hauptstadt. Was ist ein „Müllipritschler“ auf Pressburgerisch?

 

(Quelle: E. E. Schmuttner: Wörterbuch des Pressburger Dialektes)

Question Image

2 / 10

Weiter geht´s in die Mittelslowakei. Was ist „ein Gömpl“ auf Krickerhauerisch?

 

(Quelle: Michael Storzer: Krickerhauer Mundart-Wörterbuch, 1994, Foto: handlova.sk)

Question Image

3 / 10

Werfen wir einen Blick auf die Mundart in den Zipser Gründen: Was ist ein/e „Schkarupp"?

 

(Quelle: Sohler, Ladislaus: Deutsche Mundart in den Zipser Gründen, 2015, Foto: wikipedia/Ing.Mgr.Jozef Kotulič )

Question Image

4 / 10

Chmeľnica liegt in der Oberzips und heißt auf Deutsch Hopgarten. Aber was meinen die Hopgärtner, wenn sie von "Tfafo" sprechen?

(Quelle: chmelnica.sk)

Question Image

5 / 10

Was ist ein „Mopperl“ auf Pressburgerisch?

 

(Quelle: E. E. Schmuttner: Wörterbuch des Pressburger Dialektes)

Question Image

6 / 10

Veľké Pole liegt in der Mittelslowakei und heißt auf Deutsch Hochwies. Aber was verstehen die Hochwieser unter "Zot"?

 

(Quelle: Ortsgemeinschaft Hochwies/Paulisch: Kleines Wörterbuch Deutsch - Hochwieserisch)

Question Image

7 / 10

Schauen wir mal in die Westslowakei. Was meint ein Pressburger, wenn er von einer "Schlampertatsch" spricht?

 

(Quelle: E. E. Schmuttner: Wörterbuch des Pressburger Dialektes)

Question Image

8 / 10

Auf ins Hauerland: Was ist eine „Lesatiareng“ in der Krickerhauer Mundart?

 

(Quelle: Michael Storzer: Krickerhauer Mundart-Wörterbuch, 1994)

Question Image

9 / 10

Was ist „Geniekl“ in der Mundart in den Zipser Gründen?

 

(Quelle: Ladislaus Sohler: Mundart in den Zipser Gründen, 2015)

Question Image

10 / 10

Werfen wir einen Blick nach Krickerhau/Handlová im Hauerland: Was könnte ein „Jonka“ sein?

 

(Quelle: Michael Storzer: Krickerhauer Mundart-Wörterbuch, 1994, Foto: wikipedia/KamilkMT)

Question Image

Your score is

The average score is 41%

0%