Jahresabschluss 2017 in Schmiedshau

Am 2. Dezember haben bei uns die Weihnachtsmärkte stattgefunden. Bei guter Laune konnte man handgemachte Kerzen, Kuchen oder Weihnachtsdekorationen kaufen. Alles, was man kaufen konnte, wurde von den Bürgern unseres Dorfes selbst hergestellt. Die Singgruppe des Karpatendeutschen Vereins in Schmiedshau hat „Stille Nacht“ gesungen. Am Nachmittag sind außerdem Kinder vom Kindergarten aufgetreten. Auch der Nikolaus ist gekommen. Am Ende des Tages wurde feierlich die Beleuchtung des Weihnachtsbaumes eingeschaltet. Über Weihnachten hat eine Theatervorstellung in unserer Kirche stattgefunden. Gezeigt wurde die Geschichte der Ankunft des kleinen Jesuskindes. Fast zwanzig Schauspieler aus Schmiedshau spielten in der Vorstellung. Die Lieder sangen der Chor des heiliges Jakob. Die Vorstellung hat großen Applaus geerntet. Am Ende diesen Artikel möchte ich meiner Enkelin Alexandra und Matej zur ihrer Hochzeit gratulieren, die am 6. Oktober 2017 war. Ich wünsche ihnen viel Gesundheit, Glück und viel, viel Liebe.

Anna Kohut